Newsletter
So einfach drauflos filmen kann jeder. Entsprechend grausam sind aber dann auch die Aufnahmen: zu lange, verwackelte und unscharfe Clips, auf denen man vor lauter Gegenlicht nichts erkennen kann. Oder Ballettkinder mit Glühbirnchenköpfen und blaustichige Hochzeitsfilme. Doch es geht auch anders. In unserer Videoschule haben mehr als 10.000 Videofilmer/innen in aufbauenden Kursen gelernt, wie man Geschichten, Ereignisse, Urlaub und Reisen eindrucksvoll mit Video filmt und anschließend schneidet, bearbeitet, betitelt und vertont. So entstehen Videofilme, die man sich auch später gerne wieder ansieht oder sie seinen Freunden und seiner Familie zeigt. Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Kamera funktioniert und wie sie mit einfachen Tricks sichtbare bessere Aufnahmen machen. Sie lernen gute Technik und nützliches Zubehör in der Praxis kennen. Wenn Sie möchten, können Sie bei einer AKTIV-Videowoche zum richtigen Filmer/in werden. Dafür erhalten Sie dann unseren „Video-Führerschein“. Sehen Sie sich am Besten gleich unser Seminarangebot an, es ist für jeden Anspruch etwas Passendes dabei.
 
  Zurück zur Homepage
  Presse Service
  Wir über uns
  Unsere Seminaren
  NEWS-Programme
  LERN-Programme
  Videoshop
  Videomarkt
  Kontakt
  Info Service / Newsletter